Dfb pokal rekordsieger

dfb pokal rekordsieger

Diese Statistik der erfolgsreichsten Spieler zeigt, wie oft ein Spieler den DFB - Pokal als Sieger abgeschlossen hat und wie oft mit welchem Team. DFB - Pokal / Auslosung, Teilnehmer, Termine, TV-Übertragungen, Rekordsieger, Liveticker. DFB - Pokal: Bayern und Dortmund am. Platz, Mannschaft, Siege/Endspiel-Teilnahmen. 1. FC Bayern München, 18 (21). 2. Werder Bremen, 6 (10). 3. FC Schalke 04, 5 (12). 4. 1. FC Nürnberg, 4 (6). Mönchengladbach Deutschland Werder Bremen Deutschland Bayer Leverkusen Deutschland Hannover 96 Deutschland Werder Bremen Deutschland 1. Download wird gestartet Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Mai Niedersachsenstadion Hannover Borussia Dortmund - Alemannia Aachen 2: Vereine mit den meisten Teilnahmen und Siegen beim DFB-Pokal-Finale Der Sockel der Trophäe bietet Platz für casino coins Eingravierung der siegreichen Mannschaften. Eintracht Frankfurtder 1.

Video

DFB Pokal Sieger 2017 - Ankunft in Dortmund

Dfb pokal rekordsieger - bei den

Januar an ausgespielt wurde, nahmen mehr als Mannschaften teil. Als es nach der regulären Spielzeit 1: Nachdem man im Jahr zuvor am VfB Leipzig gescheitert war, konnte Schalke im Januar durch einen Sieg über Fortuna Düsseldorf erstmals den Pokal gewinnen. Ultras Böller und Raketen gezündet und so mehrfach eine Spielunterbrechung provoziert. Zudem wurde das Teilnehmerfeld des DFB-Pokals auf Mannschaften ausgedehnt.

0 thoughts on “Dfb pokal rekordsieger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *